Schreibgruppen

„Wer schreibt schon in der Gruppe? Schreiben ist doch ein einsames Geschäft“ wird vielleicht die eine oder der andere denken. Schreibgruppen brechen genau mit diesem Vorurteil. Sie zeigen: in der Gruppe schreibt es sich einfach besser. Jede:r für sich treibt sein individuelles Textprojekt voran – die Bachelor-, Master- oder Hausarbeit, das persönliche Memoir, die herausfordernde E-Mail, die schreibende Reflexion über Entscheidungen, die anstehen.

Die Gruppe und der kurze Austausch über ein „das habe ich vor“ und „das habe ich geschafft“ motiviert zum Machen, das überschaubare Zeitfenster von 90 Minuten unterstützt das Dranbleiben und konzentrierte Arbeiten. So manches größere Textprojekt hat in Schreibgruppen das Licht der Welt erblickt oder wäre ohne die Kraft der Gruppe niemals fertig geworden.

Als kleines Schmankerl gibt es von mir bei jedem Schreibgruppen-Treffen den Schreibtipp des Tages: zum Ausprobieren und Weiterschreiben nach den Schreibtreffs.

So funktioniert’s

  • schreib bei Interesse eine Mail an
    kontakt@ins-schreiben-kommen.de
  • ich schicke Dir dann unverbindlich weitere Informationen zu Organisation, Ablauf und Kosten
  • die Schreibgruppen-Treffen werden über doodles organisiert
  • ab drei Teilnehmer:innen findet das Schreibgruppen-Treffen statt
  • wenn sich aus den Schreibgruppen-Treffen neue Schreibgruppen und Schreibfreundschaften entwickeln, die Ihr privat organisiert: umso schöner! Je mehr Leute gemeinsam schreiben, desto besser für die Schreibenden und ihre Texte
  • Schreibgruppen-Treffen finden online oder an schönen Schreiborten in München statt
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner